EWM PICOMIG 180 puls

      EWM PICOMIG 180 puls

      New

      hab neues Gerät und dazu ein paar Fragen:
      warum kann man im Job Nr. 6 nur bis 160 A enstellen ?
      in welchem Job ist es möglich bis 180 A einzustellen.

      wie fest stellt ihr den Anpressdruck ein ?
      habt ihr für Fülldraht die passenden Rollen oder geht das auch mit V nut Rollen ?




      Danke

      New

      Ja für fülldrahte gibt's eigene rollen u-rollen , je nach Drahtstärke 0,9 aufwärts
      Im Anhang supershield 11 von Hyundai (fülldraht ) für Standard s235 ein bisschen.uberdimensioniert ,aber bezahlbar und taugt was , habe diesen fülldraht selber
      Files
      Tipischer UR-BAYER

      New

      hab folgendes probiert.
      zur Info am Gerät ist kein Schlauchpaket und nichts angeschlossen, da ich eine Gas erst in 2 Wochen bekomme

      Job 8
      bei Strom kann man maximal bis 160 Agehen
      ist das bei euren Picomigs 180 puls auch so ??

      Job 9
      bei Strom max auf 158 A

      in allen Jobs für Massivdraht kann mannicht höher als 160 A einstellen

      im Job 127 Wig kann man 180 einstellen
      job 128 e hand MMA geht bis 150 aber das steht ja im Datenblatt

      New

      Moin,
      ohne jetzt nachzulesen:
      Man kann beim Picomig180 den "16A Sicherungsbetrieb" ein(und aus)-stellen. Kann daran liegen, das zeigt das Gerät beim Einschalten kurz an.
      Mit 1 oder 1,2mm Draht kann man ansonsten schon die 180A einstellen- es kann aber auch sein, dass die Maschine bei 0,8mm Draht nicht schnell genug fördern kann und daher auch die Beschränkung auf 160A kommt.

      Gruß, Bastelkönig

      New

      Nein das Gerät Besitz
      Dynamische Leistungsanpassung
      Voraussetzung ist eine ordnungsgemäße Ausführung der Netzsicherung.
      Angaben zur Netzsicherung beachten > siehe Kapitel 8!
      Die dynamische Leistungsanpassung regelt die Schweißleistung automatisch auf einen für die
      entsprechende Sicherung unkritischen Wert.
      Die dynamische Leistungsanpassung lässt sich im Gerätekonfigurationsmenü über den Parameter "FUS"
      in zwei Stufen einstellen: 20A, 16A > siehe Kapitel 5.6.
      Der momentan eingestellte Wert wird nach dem Einschalten des Gerätes in der Anzeige "cal" für 3
      Sekunden im Display angezeig
      Tipischer UR-BAYER

      New

      Im Handbuch nachlesen, evt. Elektrik anpassen (spannungs Schwankungen im Netz kreift der Schutz auch
      Kenn sowas von anderen Geräten auch (ESS)

      Denn es wären 180A x 23volt =4140 Watt (netto ) + 14% (Verlustleistung /Wirkungsgrad 86%)579,6 Watt = gesamt Leistung Aufnahme 4,7196 kW wäre 20,52 Ampere bei 230volt

      160A x 20v (geschätzt) =3200w + 14% /448 w =3,648KW wäre 15,86AMPERE
      Files
      Tipischer UR-BAYER