Dinse DIX MS am Ess mig mag 400m

  • Hallo werte Schweißer.

    Habe mir ein gebrauchtes ESS MIG MAG 400M mit Dinse schlauchpaket gekauft. Nun brauche ich einige Dinge am Brenner neu. Düsen, Sockel etc. Nun bekommt man ja die Dinse Ersatzteile nicht in hobbyüblichen Mengen und durchaus auch zu ansehnlichen Preisen. Gibt es auch andere Düsen, die auf den Dinse Brenner passen? Gibt es eine Möglichkeit auf MB 15/24/25 oder so umzubauen? Oder lohnt sich sogar der Umbau auf Euro zentralanschluss?

    Danke für mannigfaltige Tips.

    Grüße Manuel

  • Benutze selber Dinse Schlauchpakete , Dinse ist on top ,(siehe Preise ) und in der Industrie stark vertreten , würde nix umbauen ( rentiert sich null) Vorteil Dinse ist das Mann auch Schlauchpakete reparieren kann (Draht sehle, Gas Schlauch ect.)

    Tipischer UR-BAYER

  • An Binzel oder TBi Schlauchpaketen ist auch alles tauschbar und Ersatzteile sind sowohl vom Markenhersteller als auch günstig zu haben. Die Zeiten der Dinse Schlauchpakete sind vorbei.

    Guck, das du auf Euro ZA umrüstest und hol dir einen Binzel oder TBi Brenner. Die sind ergonomisch und technisch und qualitativ am besten.

  • Du verwechselt Dinse Anschluss mit Schlauchpacket , und die Zeiten von Dinse Schlauchpakete sind sowas von nicht vorbei !! Sowohl Dinse als auch abicor bekommst Schlauchpakete mit den jeweiligen Anschluss , gibt nicht nur und ist international noch immer kein Standart der E-za , gibt fronius, Lincoln, jasi ect.... , Von jedem Marken Hersteller bekommst das Packet mit den richtigen Anschluss.... Hab damit zutun

    Wäre Blödsinn hochwertiges Teil auszutauschen wegen Anschluss!! Wenn Mann teile bekommt

    Tipischer UR-BAYER

  • Hab mich nun entschieden, das Dinse Paket zu behalten. Ersatzteile hab ich dann auch noch gefunden. Lieber einige Euronen mehr investieren und dann was gescheites haben. Sonst hätte ich auch irgend ein Baumarkt Blödsinn kaufen können...

    Vielen Dank für eure Tipps. Schönen Tag.

    Grüße Manuel

  • Andy, schreibb bitte erstmal ordentlich.

    Ich habe auch damit zu tun, und es gibt von KEINEM Markenhersteller mehr irgendwelche Eigenkreationen als Schlauchpaketanschluss. Bei WIG Geräten macht jeder sein eigenes Ding.

    Aber bei MSG Geräten gibt es fast ausschließlich noch Euro ZA. Abicor Binzel ist auch ein besserer Hersteller als Dinse. Kannst dich diesbezüglich mal Schlau machen.

  • Also Bei Fonius heist der Anschluß" Fronius System Connector FSC

    Standart Anschluß bei ESAB-Maschinenanschlüsse

    Zentralanschlussseitig " Dies ist der Serien Anschluss gegen Aufpreis in Anderen Anschlußarten zu Haben !!! Google hilft dir da Weiter , und Industrie Seite ist Dinse Standart( Mig Mag Roboter Schweißen )nach wie vor


    und Siehe Anhang Abicor fertigt über 500 Anschlüsse für Mag , international ist Panasonic der meist gebaute Anschluss

    wie gesagt ich hab mit solchen zeuch zutun

    nur wei bei Endkunden in Klein Deutschland der Euro ZA fast Standard ist , intressiert das eigentlich international keine Sau

    und Sorry Für mein Deutsch Ich Bin Nieder-Bayer und kann nicht wirklich Hochdeutsch

    und ich Hab nicht Gesagt Abicor-b sei ein Gelumpe , gibt halt auch wertigere sachen , Kenne direkt Dinse (Hochwertig und Hochpreisig) Abicor-Binzel (Gutes zeuch fürs Geld) , Fronius (Sau Teuer Aber sehr robust) Holch (Preise Ähnlich Abicor aber absolut Robust und die Weniger verbauten teile im Brenner , daher günstig bei Verschleiß Sachen , aber bisschen schwerer )

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!