CLOOS 456 GLC mit Drahtkoffer ck 68z

  • Hallo,

    hab mal ne Frage. Und zwar schweisse ich mit 1,2 mm Draht und ärgere mich häufig über einen rutschendes Antriebsrad. Hab das schon mal erneuert, den Druck durch eine stärkere Feder erhöht, was aber immer nur einen kurzen Erfolg hatte.

    Kann man nicht eine geriffeltes es Antriebsrad dafür einsetzen, was ich aber in der Größe im WWW nicht gefunden hab, oder kann man den Antrieb von 2 auf 4 Rollen umbauen.


    Wäre für Tipps dankbar


    Grüße Helmut

  • Geriffelte Räder gibt's.

    Aber ich würde das Problem mal wo anders suchen.

    Läuft der Draht schwer durch Schlauchpaket und Stromkontaktrohr?

    Eventuell mal das Stromkontaktrohr tauschen.

    Ich schweise viel 1mm und 1,2mm Draht mit einem 2R Vorschub eibes Merkle Gerätes, und das geht super.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!