Erste Funktionskontrolle eines 3M Speedglas 9002X "am Schreibtisch"? /// Halterung ohne Helm günstig nachkaufen? Oder Helm auf jeden Kopf einstellbar?

  • Hallo.

    Ich habe hier ein 3M Speedglas 9002x.
    Ich habe noch nicht ausprobiert es mit dem Schweißgerät zu testen.
    Habe aktuell auch kein Schutzgas. Zum Test wäre das evtl. auch egal.

    Aber kann ich vorab Grundfunktionen testen?

    Ich habe es in die Sonne und an eine Lampe gelegt, um den Akku zu laden.

    Es soll einige Zeit im Schrank gelegen haben.

    Wenn Ich ON drücke, ist "Low Battery" nicht an, und es blitzen kurz drei LED-Stufen der drei Optionen.
    Sieht aus wie in wenigen Videos auf YouTube die Ich fand.
    Muss es sofort stark reagieren, hält man es z.B. gegen die Sonne?
    Wenn ich ON drücke, und es blinken 13, 4 und +, und Ich wähle die Stufen 9-13, passiert vom Eindruck her gegenüber dem Monitor nichts.

    Egal ob 9, 10... oder 13, , wenn ich dann 1 und 2 der Sensivity drücke ändert sich nichts, aber bei 3 und 4 ist es sofort maximal dunkel. Delay ändert nie etwas.


    Ist das das normale Verhalten?

    Das Die Maske hängt an einem Helm. Ich habe den Eindruck der dürfte etwas tiefer auf dem Kopf sitzen, um fest zu sitzen. Kann man das auf jeden Kopf anpassen?
    Bekommt man notfalls die Halterung ohne Helm irgendwo günstig?



    Danke...

  • Tobias Claren

    Hat den Titel des Themas von „Erste Funktionskontrolle eines 3M Speedglas 9002X "am Schreibtisch"? /// Halterung ohne Helm günstig nachkaufen? Oder Helm auf jeden kopf einstellbar?“ zu „Erste Funktionskontrolle eines 3M Speedglas 9002X "am Schreibtisch"? /// Halterung ohne Helm günstig nachkaufen? Oder Helm auf jeden Kopf einstellbar?“ geändert.
  • Also mit laden wird da Nix da musst du die Knopfzellen tauschen (siehe PDF 2 stück) Betriebsdauer der Batterie ca 1800-2300 Stunden

    Du benötigst : Batterie Varta CR2450 (knopfzellen Passend fürfür SL/100/9000/9002/9100-Kassetten (2er Pack) ) nimm die von Varta !!!! ist momentan Führend in der Knopfzellen Technik , und unbedingt auf Ablauf datum Achten , werden diese online nicht angegeben ,Dann Kauf wo Anders!!! Siehe Bild !!!

    3M Kopfband mit Montageset #705015 (siehe Bild)

  • Hallo.


    Hatte keine Benachrichtgung erhalten, und das jetzt zufällig gesehen.


    Die beiden Knopfzellen habe Ich gemessen 3V. Scheinen also voll zu sein.


    Ich habe es mal mit Gerät getestet, scheint zu funktionieren, habe allerdings keinen Vergleich:

    Mir scheint nur der Helm bzw. die Halterung innen etwas klein zu sein. Umfang kann man ja am Drehknopf einstellen, aber die Höhe innen ist zu gering. Hält zwar, könnte aber besser sein.

    Das Bandnetz was auf dem kopf liegt kann man aber nicht verstellen.


    Bei dem auf dem Bild kann man oben verstellen wie tief man das Teil aufsetzt.


    Jetzt muss Ich noch einen Betrag schreiben bezüglich Dicke des Drahtes und der Stromdüsen etc..

    Müsste mal welche kaufen, und weiß nicht was Ich mir da als Vorrat zulegen sollte.

    Da wären aktuell 6mm Stahl, aber auch mal KFZ-Blechdicke.

    Habe 0,6mm in dem Einhell SGA 130 Turbo, auf der Düse in der der Draht feststeckt steht "90".

    Evtl. "0,9mm" (?). Dafür muss Ich wohl zu einem 0,6mm Draht eine 0,6mm Stromdüse und für einen 0,8mm Draht eine 0,8mm Düse kaufen... Und die Vorhandene kann man wohl nicht vom Rest darin befreien (?).

    Bei den Preisen besser eine größere Menge aus China, wenn die öfter mal festbraten O_o.

    Ich muss auch noch Schutzgas neu kaufen. Hatte gehofft auch mal eine Auktion für 20l fast voll oder voll für €100 zu gewinnen...

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!