Rohrbandschleifer

      Rohrbandschleifer

      moin leute,

      hab wie ich ja schonmal erzählt, vor mir einen schleifer zu bauen, das einzige problem was ich da bis jetzt habe sind die rollen für das band. weiß jemand ob und wo man die einigermaßen erschwinglich kaufen kann? selber machen wäre nich das problem, aber ich hab im mom keine gelegenheit irgendwo an ne drehmaschine zu kommen, da ich jetzt mich nach der meisterschule erstmal nach neuer arbeit umsehe. und son anbausatz bzw n komplette maschine ist sehr teuer, obwohl da ja kaum was kompliziertes dran ist. daher versteh ich nich warum die dinger so übertrieben teuer sind, genau wie diese beizgeräte.
      MfG Tim
      Rechtschreibfehler sind Special-Effects meiner Tastatur!

      Re: Rohrbandschleifer

      mir kam die idee gerade selbst, als ich son bisschen in die jugendzurückdachte... skateboardrollen... die haben n fertigen lagersitz und alles... fehlt nur noch ne antriebsrolle. mal sehn was google oder ebay dazu sagt, und sonst einfach son din ausbuchsen
      MfG Tim
      Rechtschreibfehler sind Special-Effects meiner Tastatur!

      Re: Rohrbandschleifer

      Hallo Tim, gehe ich richtig in der Annahme das du aus einer Flex einen Rohrband schleifer bauen willst?

      Mit der Skateboard rolle biste schon auf dem richtigen weg .Die Antriebsrolle war bei meinem Ex Betrieb aus Aluminium und zur mitte hin leicht konisch (zwecks Schleifband Führung)

      Was du unbedingt voher Beachten solltest ist das du den Rohrbandschleifer so Konstruierst das Im Handel erhältliche Schleifbänder auch draufpassen. Sonst musst du dir beim Hersteller Extra welche Anfertigen lassen und das ist teuer.....


      Viel Spass noch beim Basteln ;)

      Re: Rohrbandschleifer

      also mit dem antrieb weiß ich noch nich genau weil die geräte von metabo suhner fein flex usw haben keine höhere drehzahl als 3000U/min. ab mal n bisschen geforscht und ne handelsübliche flex mit regelung hat zwischen 3000 und 11000U/min. aber sone poliermaschine kommt von der drehzahl genau hin und hat ne M14 aufnahme. da son teil bei mir nicht jeden tag in gebrauch ist, reicht mir als antrieb auch n teil ausm baumarkt. oder ich bastel was für ne bohrmachine, die hat knappe 2800U/min soweit ich das so im kopf habe..
      MfG Tim
      Rechtschreibfehler sind Special-Effects meiner Tastatur!

      Re: Rohrbandschleifer

      Hallo,

      ich hätte einen kleinen Tip für günstigere und qualitativ hochwertige geräte. ich habe mir von der seite Stahlschleifer.de einen rohrbandschleifer gekauft, und von dessen Ebay-Shop einen Kehlnahtschleifer gekauft. ich bin mit dem gerät voll zufrieden. a020.gif kauf auch meine zubehörteile wie schleifbänder und walzen über die firma.

      mfg
      Das ganze war hier nur ein werbe/spam link damals.... Hab bislang noch keinen gebaut, da komm ich nicht zu.... aber im mom hab ich auch nicht dn großen nutzen bzw die Aufträger dafür momentan alles nur in Stahl und selten mal Alu schweißen.
      MfG Tim
      Rechtschreibfehler sind Special-Effects meiner Tastatur!