Schweißnähte Verzinnen

      Schweißnähte Verzinnen

      Wer kennt sich aus mit Schweißnähte Verzinnen ? bin dabei mir ein Rücklicht auf einer Stahlblech Fender ( Schutzblech ) für ein Motorrad zu verschweißen,danach soll es aussehen wie gegossen.Dieses erreicht mann durch das nachträgliche Verzinnen der Schweißnaht,kennt sich da jemand mit aus ? soll ja auch nach dem Lackieren nicht irgendwann wieder rissig werden.

      Re: Schweißnähte Verzinnen

      Auch schon des öfteren gemacht, aber wie beim spachteln muss man gut damit umgehen können um nicht zuviel zu schleifen. Das blanke Blech mit Verzinnungspaste nicht zu dünn einschmieren und mit dem Brenner erhitzten bis sich blasen bilden und die graue Haut aufreißt und eine silber glänzende schicht auftaucht. Dann mit einem leicht feuchten Lappen das noch heiße Blech abwischen, sodass das blanke Zinn aufm Blech ist. Dann die Zinnstangen nicht zu weich erwärmen, sodass es wie Knete ist, sehr zäh und dann halt mit ner Spachtel das ganze glatt ziehen und dabei auf Temeperatur halten.
      MfG
      Marvin