Migatronic Automig 200xe, lohnt sich eine Reparatur?

      Migatronic Automig 200xe, lohnt sich eine Reparatur?

      Hallo zusammen,
      Ich habe gebraucht ein Migatronic Automig 200xe gekauft. Leider hat die Steuerplatine einen schuss. Am Anfang lief sie, jetzt habe ich das Problem das beim Betätigen des Brenners nach unter 1Sekunde der Vorgang unterbrochen wird. Die konventionelle Elektrik habe ich geprüft und konnte auf die Steuerelektronik eingrenzen.
      Eine neue Platine kostet ~350.-sfr. Für die Anlage habe ich 300.- sfr bezahlt. Sie ist geschätzt 25 Jahre alt.
      Würdet Ihr das noch investieren?
      Hallo,

      Hosti wrote:

      Bei dieser Steuerung wird eine Reparatur vermutlich ziemlich schwierig. Vor allem der Hybrid IC wird nicht aufzutreiben sein. Oder?

      so negativ würde ich das nicht sehen. Und das ich die Ursache auf dem Hybrid IC zurück führe, da müstte ich schon vieles andere auf der Platine überprüft haben.

      Du müsstets halt den Fehler viel genauer beschreiben.
      Z.B. Wenn man die Brennertaste drückt, dann hört man das Hauptschütz, das den Schweißtrafo einschaltet schalten. Der Vorschubmotor beginnt sich zu drehen und fördert den Schweißdraht.
      Beim aufterteten des Fehlers, bleibt der Motor stehen, aber das Haupschütz bleibt eingeschlaltet und die Schweißspannung im Bereich 22-28 Volt liegt auf den Ausgangsbuchsen an.
      Hast du schon einmal den Strom mit einem Ampermeter für den Vorschubmotor gemessen? Hast du schon den Vorschubmoter genauer untersucht? Kann sich der leicht drehen?
      Zündet überhaupt der Lichbogen, bzw. beginnt es kurz zu schweissen? Du siehst, Fragen über fragen.
      Mach schöne große Bilder von deiner Platine (Bauteil- und Leiterbahnseite) und stell diese ein.

      Gruß