Schweißzusatz bei ALU

      Schweißzusatz bei ALU

      Hallo Leute,

      ich stehe vor einem für mich nicht lösbaren Problem.
      Wir müssen einen Druckbehälter aus dem Material EN AW-5186 H111 (Al Mg4Mn0,4)(Elongal) fertigen. Wir verwenden normal den Schweißzusatz 5183 S AL 5183 (ALMg45n07(A).
      Können wir auch den Schweißzusatz 5087 S AL 5087 (ALMg45MnZr(A)) verwenden? Können den Zusatz günstig einkaufen.

      Kann mir von Euch jemand hierzu eine Aussage geben. Bzw. woher bekomm ich solche Informationen?

      Danke schonmal
      Moin,
      nach DIN 573 Tabelle 3 fallen zwar beide Zusätze in die Kategorie mitgeltende Werkstoffe, aber für den Druckbehälter wurde ja wahrscheinlich eine Verfahrensprüfung gemacht?!
      Ich bin mir nicht ganz sicher ob die dann erneuert werden muss, Druckbehälter sind so gar nicht Meines, und wenn du eine neue Verfahrensprüfung brauchst weiß ich nicht ob sich der Aufwand lohnt.
      Dann muss der Zusatz schon extrem günstig sein um die Kosten wieder reinzuholen.

      Gruß
      Michael