Probleme mit Einhell BT GW150

      Probleme mit Einhell BT GW150

      Hallo Leute,

      ich bin Anfänger und habe ein gebrauchtes Einhell BT GW 150 MIG MAG Schweißgerät gekauft.
      Ich wollte damit hier und da ein paar Kleinigkeiten zusammen "braten", also keine Profiaufgaben .

      Nun zum Problem:
      Derzeit ist ein 0,6mm verkupferter Draht verbaut mit passender Vorschubrolle und Stromdüse.
      Das Gerät schweißt eigentlich nur auf voller Amperezahl also 125A und maximalem Drahtvorschub.
      Sowie ich mit der Leistung etwas runtergehe verbrennt nur der Draht und am Werkstück bleibt kaum etwas kleben.
      Irgendwie hört sich das dann auch nach Stromaussetzern an. Also man kann keinen dauerhaften Lichtbogen herstellen.

      Hat jemand eine Idee woran das liegen könnte? Den Gleichrichter habe ich schon durchgemessen , so gut es ging.
      Blöderweise sind immer zwei Dioden parallel geschaltet und fest miteinander verbunden. Die vier Dioden Paare ansich
      sollten aber funktionieren.

      Ich werde heute Abend noch ein paar Fotos machen.

      Gruß Marcel