Blechrisse schweissen? kleben?

      Blechrisse schweissen? kleben?

      Hallo.
      Habe ein folgendes Problem an meinem Triumph TR6: an der Fahrertuer sind mal die Scharniere mehr oder weniger festgerostet, die Tuer liess sich sehr schwehr oeffnen. Das war den Voreigentuemern egal und die Tuer wurde mit mehr oder weniger Gewalt auf und zu gemacht. Das Scharnier ist an der Stirnseite der Tuer mit 3 Schrauben befestigt und zwar so, dass in dem duennen Tuerblech Loecher ausgestanzt sind mit einem etwas groesserem Durchmesser als die Schrauben. Hinter dem Tuerblech befindet sich ein bewegliches dickeres Blech ( quasi grosse Unterlegscheibe ) mit Gewinden fuer die Schrauben. Das Scharnier wird an die Stirnseite der Tuer angelegt und mit Schrauben mit dem dickeren Blech festgezogen, so dass sich das Duenne Tuerblech dazwichen befindet. Durch das auf und zumachen der Tuer mit dem zugerosteten Scharnier, haben sich in dem duennen Tuerblech Risse gebildet. Risse rund um die Loecher herum , aber auch an den Konturen von dem dicken Blech mit Gewinden. Dadurch wird das ganze sehr unstabil und wird irgenwann mal ganz rausreissen.
      Nun die Frage: lassen sich die Risse irgendwie dauerhaft zuschweissen? Habe auch gedacht vielleicht ein Blech ans alte Tuerlech draufzukleben, zu nieten?
      Gruesse, Marius
      Servus,
      noch paar kurze Zwischenfragen: Wie dick ist das dünne Blech? Welches Material? Blank oder beschichtet, lackiert, o.ä.? Kann man die Tür ausbauen ohne dass das dicke Blech "abrutscht"?
      Ein Bild wäre evtl. auch nicht schlecht damit man sieht wie genau die Risse verlaufen, könntest du wenn's dir nix ausmacht eins einstelln?
      schöne Grüße
      Tommy