Search Results

Search results 1-20 of 524.

  • User Avatar

    WIG Schweißzusatz MoSi

    kleinermuk - - Schweisszubehör

    Post

    Hi, also wenn ich bei Mr. Google "Schweißstäbe W-MoSi" eingebe, dann puzeln da einige informationen auf meinen Bildschirm daher. Gruß

  • User Avatar

    Lorch M6060 defekt

    kleinermuk - - Schweissgeräte

    Post

    Ja dann brauchst nur diesen Wideerstand aus zu tauschen. Da habe ich paar Folien zur Leistung des Schweißgerätes einmal gemacht. Den Gleichrichter kann man grob (aber wirklich nur grob) testen, indem man den großen Stützkondensator (oder Kondensatorbatterie) einseitig abklemmt und auch einen Leiter der zu Platine geht. Danach misst man die Gleichspannung am Ausgang. Bei Stufe 1 solltest du jetzt anstatt der 24 Volt DC (Spitzenwert) so um die 17 Volt (Effektivwert) messen. Man kann dann davon aus…

  • User Avatar

    Lorch M6060 defekt

    kleinermuk - - Schweissgeräte

    Post

    Quote from H-Speed: “Da das Multi beim unteren Widerstand nichts anzeigt, gehe ich davon aus, dass hier kein Durchgang vorhanden ist.” Wenn du das Multimeter im niedrigen Ohm Messbereich gestellt hast und im spannungslosen Zustand gemessen hast, dann ist es so. Die Durchführung des nachfolgend vorgestellten Test obtliegt alleine deiner Entscheidung ! schweisserforum.de/index.php/A…fea6d4148de3b6576fdbc68df

  • User Avatar

    Lorch M6060 defekt

    kleinermuk - - Schweissgeräte

    Post

    Die Widerstandsmessung aber im ausgeschalteten Zustand !! Schau, ob dieser auch gut eingelötet ist. Am Bild schaut der eine Anschluss ein wenig komisch aus. schweisserforum.de/index.php/A…fea6d4148de3b6576fdbc68df

  • User Avatar

    Lorch M6060 defekt

    kleinermuk - - Schweissgeräte

    Post

    Mess direkt mit einem Voltmeter die Spannung an den beiden Enden am Widerstand R1. Da müssen dann 24 Volt anstehen. Der Widerstand hat einen Wert von 0.82 Ohm, also fast 0 Ohm. schweisserforum.de/index.php/A…fea6d4148de3b6576fdbc68df

  • User Avatar

    Lorch M6060 defekt

    kleinermuk - - Schweissgeräte

    Post

    Hallo, ich glaube, jetzt habe ich diese Steuerung halbwegs verstanden. Der Motorsteuerung ist ja eigentlich recht einfach aufgebaut. Über die Pins 3-4 kommt die Versorungsspannung für den Motor. R2 ist der Drehregler für den Drahtvorschub. Der Strom kommt vom Plusanschluss beim Gleichrichter und geht über R2 zum Pin 3 der Steuerung. Von dort gehts zum Relais. Die beiden Relaiskontakte sind zu einem Kontakt verbunden und über den Widerstand R1 (0.82 Ohm siehe Bild) gehts zum Pin 5 der Steuerun. U…

  • User Avatar

    Lorch M6060 defekt

    kleinermuk - - Schweissgeräte

    Post

    Ja die Verbindung schaut jetzt nicht so gut aus. Ob die Diode jetzt defekt ist kann ich auf dem Bild nicht beurteilen. Das kann man nur mit einem Multimeter mit Diodencheck und im ausgebauten Zustand. Und dieser Test ist auch nur zum Teil aussagekräftig, da mit sehr kleinen Strömen (mA) und niedriger Spannung (9V) getestet wird. Bei 40 Volt und 40A kann das schon wieder ganz anders ausschauen. Für einen neuen muss man ca. €60 hinlegen. Aber mit dem Vorschubproblem hat das jetzt nicht viel zu tun…

  • User Avatar

    Lorch M6060 defekt

    kleinermuk - - Schweissgeräte

    Post

    Hallo, Quote from H-Speed: “Also scheint der Fehler im Bereich des Schweißtrafo zu liegen?” würde ich jetzt mit diesem Kenntnisstand nicht behaupten. Es sind halt einige Fragen offen, die nur du beantworten kannst. 1) Hat das Schweißgerät in deiner Umgebebung schon einmal funktioniert ? 2) An welcher Spannung betreibst du das Schweißgerät (230 oder 400 Volt) 3) Welche Art von LS Schalter hast du ? 4) Was hängt noch an diesem LS daran? 5) Die Spannungen, die du an PIN 3-4 misst, sind normal . Den…

  • User Avatar

    Lorch M6060 defekt

    kleinermuk - - Schweissgeräte

    Post

    Aber pass beim Messen der Primärspannung auf !!!! Und fang von der Sekundärseite beim Messen an. Wenn da schon die Spannung anliegt, dann braucht man auf der Primärseite nicht mehr messen. schweisserforum.de/index.php/A…fea6d4148de3b6576fdbc68df Quote from H-Speed: “So, ich habe das geprüft, leider kommt an der Zuleitung zum Motor keine Spannung an.” Ist auch verständlich. Die Steuerung denkt sich, wozu soll ich nur einen cm Draht vorschieben, wenn die Schweißspannung am Brenner gleich 0 Volt is…

  • User Avatar

    Lorch M6060 defekt

    kleinermuk - - Schweissgeräte

    Post

    schweisserforum.de/index.php/A…fea6d4148de3b6576fdbc68df

  • User Avatar

    Lorch M6060 defekt

    kleinermuk - - Schweissgeräte

    Post

    Hallo, am Hauptschütz wird es mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht liegen. Als erstes musst du feststellen, welche Version von Steuerung da verbaut ist. Die alte Version ist eine PZM 200 Steuerung und benötigt 2 Spannungen (32 und 42 V ~) vom Steuertransformator - siehe Bild. Die neuere ist Version ist mit einer PZM 250 ausgestattet und benötigt nur mehr 42V ~. Schau einmal nach und mach Bilder. von der Steuerung. Und dann teile mit, auf welche Pins auf den 10 pol. Stecker der Motor, das Gasventil…

  • User Avatar

    Hallo, Quote from günterm: “Also es pulst erst wenn der Regler in der Mitte steht.” Das würde auch so passen. Siehe Bild. schweisserforum.de/index.php/A…fea6d4148de3b6576fdbc68df Gruss

  • User Avatar

    Das Verhalten wird als "Blaswirkung" bezeichnet und hervorgerufen durch magnetisches Feld um die Elektrode und teilweise auch durch die Wahl des Stromabflußes durch die Masseklemme. Abhilfe, bzw. Verminderung bringt eine andere Wahl des Masseklemmungspunktes am Werkstück. Ganz viel bringt ein kurzer Lichtbogen. Dazu den Elektrodenabstand zum Werkstück kurz halten - max. 3mm. In der Zeichnung ist dieser viel zu lang. Ist meine Meinung dazu. Gruß

  • User Avatar

    Hallo, Quote from grobi815: “Rest ist ja nur für Intervallschweißen sinnvoll.” Ja so ist es. Im Hobbybereich braucht man diese Funktionen in der Regel nicht. Es gibt sehr viele nützliche Dockumente im Internet über das MIG/MAG Schweißen. In diesem ist die Drosselfunktion recht gut beschrieben. Und am besten ist es, man probiert die Einstellungen aus. schweisserforum.de/index.php/A…fea6d4148de3b6576fdbc68df Gruß

  • User Avatar

    schweisserforum.de/index.php/A…fea6d4148de3b6576fdbc68dfschweisserforum.de/index.php/A…fea6d4148de3b6576fdbc68df

  • User Avatar

    Hallo, Quote from grobi815: “Gibt es hier jemanden der mir weitere Infos zu den Einstellmöglichkeiten - insbesondere zum Thema Impulslichtbogen - geben kann?” Aus meiner Sicht ist das keine Maschine mit Pulsfunktion. Gruß

  • User Avatar

    Hallo, 1) also LIFT ARC sollte es schon können - siehe Bild. 2) Überprüfe die Widerstandswerte und Beschaltung von deinem Fußpedal. Im Internet habe ich den Hinweis gefunden, dass man bei diesen Geräten bei Fußpedalbetrieb den Schweißstrom am Frontpanel auf 0A (oder niedrigster Wert) stellen muss, bevor man das Fußpedal mit dem Schweißgerät verbindet. schweisserforum.de/index.php/A…fea6d4148de3b6576fdbc68dfschweisserforum.de/index.php/A…fea6d4148de3b6576fdbc68dfschweisserforum.de/index.php/A…fea…

  • User Avatar

    Platine Lorch e9050 defekt

    kleinermuk - - Schweissgeräte

    Post

    Hallo kannst du die Daten (Typenschild) Modell- und Seriennummer mitteilen? Gruß

  • User Avatar

    Hallo, wollte mit meinem Hinweis keine "Panik" auslösen. Wie schon erwähnt, kann man auf dem Bild den Zustand sehr schwer erkennen. Normalerweise werden solche Drosseln fast nie defekt. Wollte damit nur sagen, dass man einen genaueren Blick darauf werden sollte. Es gibt halt mehrer Farben vom Isolierlack. Man braucht ja nur vom Anschlußende die Isolierung ein wenig öffnen, dann sieht man ja darunter den Isolierlack. Wenn dieser die gleiche Farbe hat, dann ist alles in Ordnung mit der Drossel. Au…

  • User Avatar

    Hallo, 1) Iskravar ist eine slowenische Firma. Die produziert auch heute noch Schweißgeräte - schauen halt ein wenig anders aus. 2) Nein, mehr Schweißleistung kann man nicht aus dem Schweißgerät heraus holen. 3) Ein Leitungsschutzschalter von C16 ist immer von Vorteil. 4) Schaut eh recht gut aus. Was nicht so prickelnd ist, ist die Glättungsdrossel auf dem Bild. Die schaut auf dem Bild ein wenig abgebrannt aus. Aber dass Bild kann auch täuschen, aber die Wicklungen sind da ein wenig schwarz. sch…