Search Results

Search results 1-20 of 199.

  • User Avatar

    So ein Inverter funktioniert immer gleich. Egal ob Wechselstrom oder Drehstrom. Die Spannung wird gleichgerichtet, zerhackt, über einen kleinen Trafo geschickt und wieder gleichgerichtet. Du kannst versuchen die Transistoren auszutauschen, sofern du die noch bekommst.

  • User Avatar

    Hobbyausstattung

    Jürgi - - Vorrichten

    Post

    Flex ist leider nicht mehr FLEX, wie viele die Marke kennen. Die gehören inzwischen zu einem chinesischen Konzern und werden auch dort gefertigt. Trotzdem sicher ordentliche Geräte. Bosch blau hat sehr gute Geräte, aber auch günstigen Ramsch. you get what you pay. Meine blaue Bosch ist über 25 Jahre alt. Qualität erkennst du am Preis. Gleiches gilt sicherlich für Metabo und Makita. Ich glaube Metabo fertigt seine Winkelschleifer noch in Deutschland. Bosch meines Wissens die teuren Modelle. Die b…

  • User Avatar

    Die Schweißnaht am Blechpaket der Drossel ist okay. Die ist nicht schön, aber die gehört da hin.

  • User Avatar

    Cloos undicht

    Jürgi - - Schweissgeräte

    Post

    Ich würde auf Verdacht alle Tantal Kondensatoren tauschen. Das kostet keine 5 Euro. Schaltplan habe ich nicht, aber darauf erkennst du eh nichts. Bleiben die Sicherungen heil?

  • User Avatar

    Kemppi MP2400

    Jürgi - - Schweissgeräte

    Post

    Das Gerät hat keine HF Zündung. Du musst über das Werkstück streichen, um den Lichtbogen zu zünden. Vielleicht ist es auch kaputt?

  • User Avatar

    Migatronic Pilot 2400 HP

    Jürgi - - Schweissgeräte

    Post

    Danke für die Rückmeldung. Ja, die Kondensatoren. Der zeitlich begrenzende Faktor der Lebenserwartung von elektronischen Geräten. Das Problem haben fast alle Inverter wenn sie älter werden. Manchmal reissen sie dann noch andere Bauteile mit in den Tod. Freut mich, dass dein Gerät wieder geht. Für den Müll wäre es viel zu schade.

  • User Avatar

    Nichts gegen den Schraubenverkäufer, der kann ja vieles. Bei speziellen Sachen ist der mit seinem Latein am Ende. Da sind dann die Spezialisten gefragt. Ich habe auch so ein ähnliches MM Schweißgerät, allerdings nicht von Würth, sondern von einem anderen Händler. Nach dessen Aussage ist das Gerät ein Lizenzbau aus Ungarn. Wobei Würth ja auch gerne den Lieferanten wechselt.

  • User Avatar

    Ohne neue Technik muss das Gerät eben näher zur Schweißnaht. Hilft ja nix. Das Würth Gerät ist auch nicht gerade optimal zum Alu schweißen. Kommt ihr denn damit klar mit Alu? Wenn du keine Ahnung hast, solltest du dich an einen Schweissfachhändler wenden. Nicht an den Schraubenverkäufer. Da gibt es mehrere gute Lösungen an Markt. Ich denke da neben den Push-Pull Brennern vielleicht an ein leichtes, kompaktes MIG MAG Schweißgerät als Inverter mit Puls. Das kostet aber alles Geld.

  • User Avatar

    Ein so langes Schlauchpaket wird an dem Gerät nicht funktionieren. Erst Recht nicht bei Alu. Große Geräte haben oft einen separaten Vorschubkoffer mit 10 Meter Zwischenschlauchpaket. Das Schlauchpaket selbst ist dann aber auch nur 4m lang. Bei dicken Schweißdrähten aus Stahl geht auch mehr. Was du probieren könntest, ist eine Spoolgun. Da ist die Drahtrolle mit Antrieb im Griffstück und das Schlauchpaket kann länger sein.

  • User Avatar

    Cloos undicht

    Jürgi - - Schweissgeräte

    Post

    Hallo, eine Pumpe ist für das Schlauchpaket und die andere für das Leistungsteil, so wie ich das in Erinnerung habe. Das Leistungsteil sollte nicht trocken laufen. Die Wasserkreise müssten auch einen Strömungsschalter haben. Bei Bedarf ebenfalls überbrücken. Ich habe vor Jahren einmal zwei ähnliche Cloos Geräte repariert. Bei beiden waren defekte Tantal Kondensatoren in der Steuerung der Grund für den Ausfall. Die hatten immer Kurzschluss. Nur so als Tipp. Vielleicht hast du ja das gleiche Probl…

  • User Avatar

    Ehrlich gesagt würde ich an so eine alte Möhre kein Schlauchpaket für 250 Euro mehr kaufen. Zumal dieses spezielle Schlauchpaket nirgends anders passt. Erst Recht nicht, wenn das Schweißgerät zicken macht und erst einmal warm laufen muss, wie du beschreibst. Da stimmt etwas nicht oder ist kurz vor dem Exitus. Wenn die Platine oder etwas anderes hops geht, hast du die 250 Öcken versenkt. So ein Euro ZA kostet doch keine 30 Euro und das Schlauchpaket ist auch viel billiger und vor allem anderweiti…

  • User Avatar

    ESS UNIARC 3 Zündet nicht

    Jürgi - - Schweissgeräte

    Post

    Komischer Fehler. Es könnte sein, dass ein Teil der Dioden im Gleichrichter defekt sind. Wie sieht es auf AC aus? Da wird der Gleichrichter umgangen. Was hast du für ein Schlauchpaket? Ist das Stromführende Kabel mit Wasser umspült? Die können korrodieren und der Strom wird dann quasi nur noch über das leitende Wasser übertragen. Im Gerät alle Stecker an Ort und Stelle? Besonders die am Messwiderstand, der den tatsächlichen Strom misst.

  • User Avatar

    Stahldraht muss auch mit einem guten 2-Rollen Antrieb problemlos gehen. Wie lang ist dein Schlauchpaket? Wie Andy schon schreibt, die Drahtspirale ist ein Verschleißteil. Ausblasen bringt da nichts. Du kannst auch eine Teflon Seele ausprobieren. Die ist eigentlich für Alu und cusi3, funktioniert aber auch gut bei Stahl und hat wenig Widerstand. Dafür ist die empfindlich auf rostigen Draht. Gruß Jürgen

  • User Avatar

    Ich denke, das Teil mit dem grünen Kreis ist der Spannhebel, um sein Schlauchpaket auszubauen. Ansonsten sind die Zeichnungen von kleinermuk perfekt. Wenn er es zerlegt hat, werden wir es hoffentlich wissen.

  • User Avatar

    Da wo der rote Kreis ist, muss später der neue Euro ZA raus kommen. Deshalb muss der Durchmesser passen. Mir den Ding im grünen Kreis müsste sich dein bisheriger Anschluss lösen und ausbauen lassen.

  • User Avatar

    Das Gewinde, z.B 12mm deines zukünftigen Zentralanschluss. Baue deinen ZA auseinander und schaue dir die Euro ZA an, dann weißt du was ich meine.

  • User Avatar

    Mit dem Gerät stimmt etwas nicht. Es muss sofort startklar sein und nicht warm laufen. Prüfe, ob auf der Platine ein Bauteil warm wird. Vorher natürlich das Gerät von Netz nehmen. Der Umbausatz richtet sich nach dem Gewinde und Durchmesser an deinem Gerät. Sonst ist jede Empfehlung nutzlos.

  • User Avatar

    Das sieht so aus, als würde ein klassisches, einfaches Set für den Euro ZA passen. Achte dabei auf den Durchmesser vom Gewinde, mit dem er in den Drahtvorschub geschraubt wird. Kürzen geht immer, verlängern wäre doof. Dein Taster hat vermutlich nur 2 Drähte angeschlossen. Den 5-poligen Tuchel Stecker kannst du wieder gleich mit 2 Drähten anschließen. Gruß Jürgen

  • User Avatar

    Vielleicht lässt sich die Platine günstig reparieren. Manchmal sind nur ein paar Elkos defekt. Da ist mit 10 Euro viel gemacht.

  • User Avatar

    Passiert der Fehler bei allen 3 Schalterstellungen? Nicht, dass es mit dem 4 Takt Modus zusammenhängt. Ansonsten die Platinen genau anschauen und alle Sicherungen prüfen.