Search Results

Search results 1-20 of 438.

  • User Avatar

    Hallo, schweisserforum.de/index.php/A…3a284e6a6a5da02e0b86325a4schweisserforum.de/index.php/A…3a284e6a6a5da02e0b86325a4 Gruß

  • User Avatar

    Hallo, ich muss gleich vorweg sagen, dass ich kein grosses Wissen über Materialzusammensetzung und deren Bearbeitung/Schweissen haben. Ich habe mir das Handbuch von Böhler vom Netz heruntergeladen und schaue immer darin nach. Wenn ich darin nach 42CrMo4 suche kommt die Empfehlung die Elektrode BÖHLER FOX DCMS Kb zu verwenden. Es gibt warscheinlich genug anderer Hersteller von Elektroden, die auch so eine Zusammensetzung haben. Einfach im Internet nach dem Material 42CrMo4 Elektrode suchen. Sowei…

  • User Avatar

    Ist das Mieten in D so billig? Meine Rechnung schaut so aus: Schutzgasflasche 20 Liter Argon für 10 Jahre mieten inkl. 1 Füllung kostet beim Zgonc ca. 300€. Für weitere 10 Jahre wieder 300€. Macht für 20 Jahre inkl. 2 Füllungen dann 600€. Eigentum: Kauf 20 Liter inkl. Füllung und 10 Jahre TÜV ca. 210€. Nach 9 Jahren und 11 Monaten wieder füllen lassen , wenn auch nicht leer um ca. 50€. Für 20 Jahre sind die Kosten dann bei 260€ gegenüber 600€.Rechnung geht nur bei ganz geringen Gasverbrauch auf.…

  • User Avatar

    Hallo, diese Kleinstgebinde sind auf längere Sicht sehr teuer. Ich habe alles Eigentumflaschen in der Grösse von 20 Liter. Der TÜV läuft immer für 10 Jahre. Danach kostet dieser ca. 100-120€. Aber erst bei der nächsten Füllung. Also wenn man wenig schweisst und man z.B. 15 Jahre auskommt, dann ist die Prüfung nach 15 Jahren fällig. Bei Gebrauchtflaschen, bzw. Leerflaschen darauf achten, wann die nächste Überprüfung ansteht. Ob Miet- oder Eigentumflasche muss man sich durchrechnen , welche Varian…

  • User Avatar

    Migatronic 5000MX

    kleinermuk - - Schweissgeräte

    Post

    Hallo, ein Widerstand ist sicher drinnen. Man kann das auch messen. Nach dem Schweissen klemnst du ein Voltmeter zwischen dem Schweissdraht und Masse. Dann musst man sehen, dass die Spannung langsam auf Null geht (Gleichspannung einstellen). Besser noch, du klemnst das Voltmeter vorher an + und - im Gerät. + wo der Brenner angeschlossen ist. PS: Der Wert des Widerstandes hängt von der Gesamtkapazität der Kondensatoren ab. Wieviele "Becher" und mit welcher Kapazität sind den verbaut? Das sind sil…

  • User Avatar

    Migatronic 5000MX

    kleinermuk - - Schweissgeräte

    Post

    Hallo, ja dann gratuliere ich dir zur erfolgreichen Reparatur. Für den kleinen Funken nach dem Schweissen beim Berühren mit dem Schweissdraht, sind die Stützkondensatoren verantwortlich. Die sind bei einem einphasigen Trafogerät notwendig, damit beim Nulldurchgang der Sinuswelle, der Lichtbogen nicht erlischt. Normalerweise ist eine kleine Entladungsschaltung mittels Widerstand eingebaut. Es gibt 2 Versionen davon. Eine effektive, bei der ein niederohmiger Entladungswiderstand mittels Öffner am …

  • User Avatar

    Migatronic 5000MX

    kleinermuk - - Schweissgeräte

    Post

    Die beiden anderen sind parallel geschalten. Wenn T3 keine Verbindung hat, dann kann kein Kurzschluss mehr auftreten. Eine technische Überprüfung würde das Schweissgerät nicht bestehen, da zwischen dem Ausgang vom Schweisstrafo und Schutzerde ein hoher Widerstand herrschen muss. Wenn das Kühlblech jetzt am Gehäuse montiert ist, dann ist die Bedienung nicht gegeben. Aber die gleiche Situation hat man, wenn man die Masszange an ein geerdetes Objekt anschliesst. Und da passiert ja auch nichts. Aber…

  • User Avatar

    Migatronic 5000MX

    kleinermuk - - Schweissgeräte

    Post

    Wie ich sehe, sind die Transitoren ja mittels so einen Balken an den Kühlkörper gedrückt. Da kann man zur Not den Transistor T3 mittels einer PVC Folie oder dünnen Blatt Papier elektrisch isolieren. T3 ist der Transistor links aussen, hinter dem grossen blauen Kondensator.

  • User Avatar

    Migatronic 5000MX

    kleinermuk - - Schweissgeräte

    Post

    Temporär würde ich den Transistor T3 für die Motorbremse vom Kühlkörper nehmen. T1 und T2 sind ja sowieso parallel geschaltet. Dann würde ich ein paar Tests mit der Brennertaste machen und mit dem Finger die Tempetatur am Transistor prüfen. Der dürfte nicht allzu heis werden. Wenn du ein Stück Alu hast, dann kannst du das ja auf den Transistor darauf schrauben. Aber halt keine Verbindung mit den anderen Kühlkörper. Wie warm Kühlkörper/Transistoren werden, kann man nicht voraussagen. Ich glaube, …

  • User Avatar

    Migatronic 5000MX

    kleinermuk - - Schweissgeräte

    Post

    Hallo, Quote from do3lk: “o war es zuvor auch verbaut. Müssen die gekühlt werden oder nicht unbedingt? Ich weiß jetzt nicht wie heiß die werden.” Dann kann ich verstehen, dass da alles Mögliche abbrennt, bzw. aufglüht. Ich gehe davon aus, dass der Schaltplan zu 100% stimmt. Ich habe dir eingezeichnet, wass passiert, wenn der Brennertaster los gelasen wird. Es werden das Hauptschütz abgeschaltet, die Transistoren für den Motorvorschub (T1, T2) werden ausgeschaltet und der Transistor für die Motor…

  • User Avatar

    Migatronic 5000MX

    kleinermuk - - Schweissgeräte

    Post

    Hallo, du hast die BDV's eh elektrisch isoliert (Gehäuse + Schraube) mittels Glimmerscheibe auf das Kühlblech montiert? Wenn nicht, dann kracht es beim ersten mal einschalten. Auf dem Bild schaut das nicht so aus, kann aber auch täuschen. Gruss.

  • User Avatar

    Migatronic 5000MX

    kleinermuk - - Schweissgeräte

    Post

    Hallo, ja dann kannst los legen. Anbei alle Informationen, die ich gesammelt habe. Vieles ist für das 180 MXE beschrieben, aber die Steuerug dürfe die selbe sein. Was ich nicht ganz verstehe, ist die Intergration der Steuerung mit den Peripherie-Elementen. Aus meiner Sicht dürften die Pin-Nummern nicht ganz stimmen - aber du sitzt ja an der (Fehler) Quelle und kannst das leicht überprüfen. Im Prinzip ist die Platine zweigeteilt. Die Spannungsversorgung der Steuerung des Vorschubmotors wird durch…

  • User Avatar

    Migatronic 5000MX

    kleinermuk - - Schweissgeräte

    Post

    Hallo, das ist ja eine von den einfach diskret aufgebauten Steuerungen. Die lassen sich gut reparieren. Schaltung hab ich schon mal gesehen. Den Widerstandswert und die Leistung hab ich schon eingezeichnet. Ist ein 0,68 OHM / 10 Watt Widerstand. Wenn dieser abbrennt, dann hast einen Kurzschluss entweder auf der Platine, oder Vorschubmotor, oder Magnetventil. Da ist aber dann die violett eingezeichnete Diode aber auch hinüber. 2 Leistungstransistoren BDV64 sind mit jeweils einen 0.33 Ohm / 5 Watt…

  • User Avatar

    Migatronic 5000MX

    kleinermuk - - Schweissgeräte

    Post

    Hallo, geht es da um so eine "Rodel" und um den eingezeichneten Weg? schweisserforum.de/index.php/A…3a284e6a6a5da02e0b86325a4 Gruß

  • User Avatar

    Hallo, Quote from brockenhammer: “ist auf dem Weg zu mir. Da ist sogar ein Pedal dabei, was aber wohl manchmal Aussetzer hat.” möchte eine Bitte aussprechen. Ich hab das Stel uP 350 zu Hause. Hab zwar alle Teile für ein Fußpedal schon zusammen. Was mir fehlt ist die Pinbegung vom Tuchelstecker und der Widerstandswert vom Poti. Könntest du diese Informationen bekannt geben, vielleicht mit ein paar Bilderchen. Würde mich wieder anspornen, dass Fußpedal endlich fertig zu stellen. Danke und Gruß

  • User Avatar

    Hallo, Quote from Toenne: “Die dicken Linien sind Buslinien, d.h. jeweils mehrere Leitungen zusammenfasst. Was du also als Überbrückung des Kondensators ansiehst ist lediglich die Bündelung zweier Leitungen” Aaaaah, dann handelt es sich sozusagen um einen MIX aus Interconnection- und Circuit-Diagram. Auch sehr interessant und aus technischer Sichtweise zu nichts zu gebrauchen. Quote from Toenne: “Es sind - zumindest bei meinem Gerät - zwei Kondensatoren in einen gemeinsamen Ringkabelschuh gepres…

  • User Avatar

    Hallo, ich kann von der Ferne auch nicht sagen, was genau das Problem bei diesem Schweißgerät ist (war). Aber das es an diesem Kondsator liegt, kann ich mir auch nicht vorstellen. Überhaupt nicht, wenn der Schaltplan stimmen sollte. Das kann man aber mit einem Ohmmeter leicht überprüfen. schweisserforum.de/index.php/A…3a284e6a6a5da02e0b86325a4 Gruß

  • User Avatar

    Güde 192-6K Draht rüsten

    kleinermuk - - Schweissgeräte

    Post

    Gleich zu Beginn wird gezeigt, wie man den Draht "fachgerecht" einlegt und in das Schlauchpaket mit Euroanschluss einfädelt. Kleine Unterschiede zum Güde wird es schon geben, da z.B. das Güde keine extra Taste für das Einfädeln des Drahtes hat. Muss man über die Brennertaste machen. m.youtube.com/watch?v=l_ZMxCpvILA

  • User Avatar

    Güde 192-6K Draht rüsten

    kleinermuk - - Schweissgeräte

    Post

    Du musst ja nur die Stromdüse ganz vorne heraus drehen. Ich mach das mit einer Kombizange.

  • User Avatar

    Güde 192-6K Draht rüsten

    kleinermuk - - Schweissgeräte

    Post

    Dann probier doch die Stromdüse mit einer Linksdrehung heraus zu drehen