Wer hat Erfahrung mit der WE 234 P und WE 250 P von Weldinger

  • Solange man die Zahlung auf A***on abwickelt und nicht so blöd ist sich vom Betrüger auf eine andere Zahlweise locken zu lassen, kann einem das fast egal sein - A***on regelt das.

    Das man aber immer wieder pauschal vor dem Market-Place warnt und nicht dazuschreibt, welche Betrugsmasche da stattfindet, ist nicht gerade dienlich und dem Ruf von A***on erst recht nicht.


    Auf direkte Kontaktanfragen der Verkäufer nie per Email antworten, immer über das A****nsystem

    Also, Zahlung nie extern abwickeln, auch wenn der Käufer ein deutsches Bankkonto angibt.

    Nie IBAN von N26 Konten für Überweisungen akzeptieren, da stecken öfters Betrüger hinter, weil das Identitätsverfahren nicht sicher ist. (für Kontoeröffnung)


    Aber lange Rede kurzer Sinn, siehe oben in fett.

  • Solange man die Zahlung auf A***on abwickelt und nicht so blöd ist sich vom Betrüger auf eine andere Zahlweise locken zu lassen, kann einem das fast egal sein - A***on regelt das.

    Ich bestelle auch oft von A*** Marketplace. Ich wollte nur darauf hinweisen, daß man nicht blind vertrauen sollte. Die Betrugsmaschen funktionieren bei vielen Leuten.


    Aber auch wenn A*** das regelt: Aufwand, Ärger und Enttäuschung bleiben einem nicht erspart.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!