Frage Schweißgerät für Drehbuch

      Frage Schweißgerät für Drehbuch

      Hallo liebe Leute,
      ich hoffe, es ist in Ordnung, wenn ich hier eine Frage in Bezug auf ein Drehbuch stelle. Falls nicht erwünscht, dann einfach löschen.
      DIe Frage ist: Das Drehbuch ist ein Thriller. Ein Zeuge eines Verbrechens wird in einen Keller gesperrt, damit er nicht aussagen kann.
      Er ist aber der Einzige, der ein großes Unrecht verhindern kann. Durch einen Trick gelangt er an ein Streichholzbriefchen. Im Keller
      sind jede Menge alte Möbel, Kisten und....ein altes Schweißgerät. Er kann dieses Schweißgerät durch einen weiteren Trick in seine
      Nähe bringen.
      Sorry für die naive Frage, aber man kann ein Schweißgerät (Autogenschweissgerät) doch auch mit einem Streichholz anzünden, oder?
      Der Typ aus meiner Autowerkstatt sagte mir, dass er immer ein Feuerzeug nimmt.
      Und wenn das mit einem Streichholz auch geht: Ist die Flamme heiß genug, um eine Metallfessel oder Handschelle o.ä. aufzukriegen?
      Ich hoffe, dass ihr mir helfen könnt. Im Internet finde ich zwar verschiedene Aussagen, aber ich möchte das lieber von erfahrenen Profis wie euch hören.
      Tausend Dank!
      Servus,

      AutorinFilm schrieb:

      man kann ein Schweißgerät (Autogenschweissgerät) doch auch mit einem Streichholz anzünden, oder?

      Der Vorgang an sich ist natürlich möglich, aber weder empfehlenswert noch im Sinne der Unfallverhütungsvorschriften, da kann man sich ganz hübsch die Pfoten verbrennen.

      AutorinFilm schrieb:

      Ist die Flamme heiß genug, um eine Metallfessel oder Handschelle o.ä. aufzukriegen?

      Auch das ist prinzipiell möglich (entweder bis gut rotglühend erwärmen und dann Biegen oder bis zum Schmelzen), die erwärmte Stelle sollte natürlich so liegen dass es sich temperaturmäßig für den Mensch aushalten lässt ;)
      schöne Grüße
      Tommy