Feuchtigkeit in schweisselektroden bei MMA Schweissen

      Feuchtigkeit in schweisselektroden bei MMA Schweissen

      Ich bin hobbyschweisser und frage mich, wie oder an was ich merke, dass meine schweisselektroden (RR oder RC) Feuchtigkeit gezogen haben. Da ich oft nur sehr kleine Schweißnähte benötige ( 1 bis 2 Elektroden ) ist es mir zu aufwendig diese vorher 2 Stunden in meinem küchenofen zu trocknen.
      ich bin mir relativ sicher, dass meine Elektroden etwas feucht sind, da bei mir eine Packung locker 2 Jahre hält. Nur wie merke ich, wenn zu viel Feuchtigkeit drin ist?
      Servus,

      wie Andre schon gesagt hat schlechtes Zündverhalten, daneben evtl. verstärkte Spritzerbildung, hab auch schon den Fall gehabt dass eine feuchte Umhüllung bei der kleinsten Berührung abgebröselt ist, nach dem Trocknen war das wieder ok.

      Andre du hast Recht dass das bei RR und RC bei "normaler" Lagerung (trockener, geheizter Raum usw. ) in den allermeisten Fällen nicht nötig ist, so ganz ausschließen würde ich das allerdings nicht, aus eigener Erfahrung sage ich da nur ungeheizte, feuchte Garage übern Winter ^^
      schöne Grüße
      Tommy
      Servus tommy,

      jep, da ist bestimmt was dran, bzw. gabs von den alten Elektroden von meinem Dad auch einige, die ich aufgrund der gebröckelten Ummantelung (hauptsächlich nicht RRs und RCs) einfach weggeschmissen hab. Die verbliebenen Messer Griesheims und Co. (RR und RC) zünden aber einwandfrei und schweißen sich auch nicht anders wie meine neuen Bestände. So langsam wird das alte Zeug aber auch leer. :)

      LG!

      Andre

      Neu

      RCs und Cs sind die einzigen von denen ich auf jedenfall weiß, daß diese nicht getrocknet werden müssen und sollen. Ich weiß von meinem Schweißlehrer in der HWK, daß er welche kennt die ihre Elektroden vor dem schweißen in Wasser gelegt haben, abgetrocknet haben und dann mit diesen geschweißt haben. Sie haben viel besser gezündet. Cellulose (organisch) zündet wohl so besser. Probiert hab ichs noch nicht - warum auch?
      RRs kann man trocknen (geht für daheim auch ohne) und RB und B soll man rücktrocknen.