Kein Schlauchsalat am Schweißgerät und schont den Druckminderer

      Kein Schlauchsalat am Schweißgerät und schont den Druckminderer

      Moin zusammen,

      ich der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift Profi hat ein Leser einen kleinen dreizeiler geschrieben, in dem er eine gute Idee für einen Halter am Schweißgerät zum Aufhängen von Brenner, Masseklemme und Stromkabel sucht. Das Zeug einfach um die Gasarmatur zu wickeln, ist keine Lösung, schreibt er.

      Ich kenne das Problem und es ärgert mich auch, gerade wenn man mit dem Schweißgerät an unterschiedlichen Stellen arbeitet und einem die Schlauchpakete immer vor die Räder fallen.

      Aus diesem Anlass hab ich mich mal dabei gemacht und im Internet nach ner Lösung für das Problem gesucht und bin auch fündig gewesen.
      FKR-Schutzbügel.de
      Es ist ein Bügel der auf der Gasflasche montiert wird, Harken zum aufhängen der Schlauchpakete hat und darüberhinaus noch die Funktion mit sich bringt, eine Verschlusskappe zum verschließen um anderen Leuten die Gasentnahme aus der Gasflasche zu verwehren.

      Hat einer von euch Erfahrungen damit und kann was zu dem Ding sagt?
      Ist es nützlich oder eher nicht?
      Wie ist die Verarbeitung,...
      Sagt mir mal was Ihr davon haltet, damit ich mir ne Kaufentscheidung erleichtern kann.

      Denn für Plunder der morgen wieder in der Ecke liegt, will ich nicht investieren...

      Danke für eure Erfahrungen a025.gif

      lg
      hm... hab irgendwie auf mehr "kaufentscheidungs-erleichterung" gehofft... a0150.gif

      aber was solls...
      Hab mir so nen ding jetzt bestellt. Mit dem Halter für den Winkelschleifer.

      Da ich privat mit meinem MAG-Schweißgerät viel unterwegs bin in meiner Scheune um mal ne kleiner Konstruktion in der Werkstatt, als auch Karosseriearbeiten an und unter der Hebebühne schweißen muss, erhoffe ich mir doch einen guten Nutzen davon. Zumal, da ich nicht der einzige Pächter der Scheune bin und ich mir durch den Bügel und die verschließbare Kappe dann erhoffe, dass das Schutzgas auch noch in meiner Gasflasche ist :x: und nicht schon durch die ach so netten Mitpächter an ihren eigenen Karren verbraucht wurde...

      mal sehn was kommt..
      so... dann man wieder auf zu neuen Taten!!
      so... mal wieder zeit und auch fast verrafft...

      hab das Teil jetzt ja schon nen bissel im Gebrauch und muss sagen das ich doch echt voll zufrieden bin.
      Den Bügel einfach auf die Gasflasche geschraubt, schraube festziehen und Druckminderer montieren... fertig.
      Dann einfach die Kappe drübergestülpt, Vorhängeschloss vor und schon kommt keiner mehr ran an mein Gas!!
      Gerade bei mir in der Gemeinschafts-Schrauberbude echt von Vorteil... wäre nicht das erste Mal das meine Flasche von anderen entleert wurde. Aber das klappt jetzt nicht mehr, und ich muss weniger meckern.

      Naja und der Kram mit den Haken an denen man den Schlauchgeraffel hängen kann ist schon sehr praktisch. ich muss mein MAG Gerät auch imer durch die Scheune ziehen und so fällt mir nichts mehr vor die Räder. Schon gut. Außerdem hat es sich jetzt im Gebrauch so herausgestellt, das ich meinen Schweißschirm auch immer an den Haken abhänge, und die Handschuhe einfach oben drauf. so is alles immer vorort. Und durch den Halter für die Flex, ist auch das Ding immer griffbereit!!!! Gerade bei Schweißarbeiten untern Auto auf der Bühne echt super!!!

      also kurz um.... es ging auch ohne den kram, aber mit ist es echt nen Vorteil!! Würde ich auf jeden Fall wieder kaufen und kann ich empfehlen, nur würde ich gleich zwei von den Haltern für den Winkelschleifer kaufen... dann hätte ich schleif und trennscheibe je auf einem Gerät griffbereit und müsste nicht immer umbauen und könnte beide am Bügel abhängen....

      lg