Schweissen im Carport möglich ?

      Schweissen im Carport möglich ?

      Hallo Zusammen,

      auf der Suche nach Antworten bin ich auf euer Forum gestoßen :)

      Ich habe das Problem, dass bei mir das Carport zum größten Teil aus Holz besteht. Die obere Hälfte sowie die Stützpfeiler bis zum Boden.

      Da mir Arbeitsicherheit sehr wichtig, stelle ich mir die Frage, ob ich in diesem Carport überhaupt schweissen kann. Oder ob ich dies in meinen 4 Wänden (des Carports ;-)) ganz bleiben lassen sollte.

      Über euer Forum bin ich nun auf Schweissvorhänge gestoßen.
      Ist ein Ausreichender Schutz gegeben, wenn ich mir 4 Wände aufstelle und an die Decke einen Schweissvorhang hänge, da diese aus Holz besteht ?
      Zusätzlich immer noch einen Feuerlöscher griffbereit.

      Oder seht ihr dies dann immer noch Kritisch ?

      Da ich bisher immer nur dort geschweisst habe, wo genügend Abstand und vor allem schwer entflammbare Materialien waren (Beton/Steinmauern) ist mir Holz hier ein zu gefährliches Material.

      Als erste Lösung ist mir eingefallen, das ich alles Holz mit Alu verkleide.
      Aber dies müsste dann wirklich dicht sein und währe recht teuer.

      Gruß
      MacTetz

      Schweissen im Carport möglich ?

      Sollte kein Problem sein. Würd ich kein großes Aufsehen machen. Schweisskörchen fallen ja nach unten und der Boden ist ja nicht aus Holz oder? Nur weil vielleicht mal nen glühendes Kügelchen kurz gegen nen Ständer springt fängt der ja nicht gleich Feuer. Würde mir eher Gedanken um Zugluft bezüglich des Schutzgases machen.


      Gesendet von iPad Air 2 mit Tapatalk
      Hi,

      vielen Dank für die Rückmeldung.

      Nein, der Boden ist nicht aus Holz, der komplette untere Teil ist aus Stein/Beton, erst die obere Hälfte ist mit Holz.
      Das Carport ist zu 3 Seiten (fast) zu und liegt an einem Windgeschützen Ort im Hang.
      Solange es nicht wirklich Wind hat, ist es daher eher Windstill dort.

      Aber das werde ich in den nächsten Tagen mal genauer beobachten.

      Gruß
      MacTetz
      Wenn Schweißperlen nicht in irgendwelche Schlitze/Verfachungen fallen,sollte das kein Problem sein.Sieht man ja wo das hin rollt/spritzt.
      Feuerlöscher in Griffnähe beruhigt und ist die erste Frage des Brandermittlers der Versicherung.
      Man kann auch was zuhängen mit Decke in Schleifrichtung zb.
      Nach der Arbeit auf Glutnester kontrollieren.Man riecht wenn was glimmt. Perfekt.
      Maximale Erfolge