Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-18 von insgesamt 18.

  • Benutzer-Avatarbild

    Tipps zu WIG Lötnaht

    Noplan - - Schweissen

    Beitrag

    Hallo, Erst Mal allen noch frohe Weihnachten! Anbei eine CuSi3 Lötnaht (1mm Elektrode, 5er Düse) mit WIG auf 1mm Stahlblech. Bin ja sowohl am WIG Üben an sich und am Experimentieren mit den Einstellungen meines Schweißgeräts. Daher wollte ich fragen, was ich bei folgender Lötung bzgl. Einstellung am Gerät und Ausführung optimieren kann. Das Bild steht aufm Kopf Oliver

  • Benutzer-Avatarbild

    Von der Theorie müsste ich Schweissmeister sein Doch nur Übung macht den Meister. Das Schutzgaslöten - für mich eben mit WIG (kann da Argon fürs Löten und Schweissen verwenden) finde ich sehr interessant für mein Ziel, Erfahrung mit Karosserieblechen aufzubauen. Oliver

  • Benutzer-Avatarbild

    @rm_Joe meine Werte hab ich von ein paar Apps. Da stand auch 80A, bei 2mm und Kehlnaht. Na ja, bin am Lernen Solange mein Schweißtisch nicht auseinanderfällt, werde ich mich auf diesem verbessern. Eine g’scheite Armauflage ist auch was wert. Ohne den Tisch bzw. Bei dessen Herstellung wars quasi Freihand. Oliver

  • Benutzer-Avatarbild

    Irgendwie spinnt der Editor. Vorletzter Satz sollte heißen, daß ich mit 20A begonnen hab und dann auf 10A runtergegangen. Oliver

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich habe mit 60A geschweißt. Begonnen hab ich mit 80 und mal gleich Löcher reingebraten ... bin dann sukzessive runter. Hab mir viele US Videos angeschaut und dort wird das WIG Schweissen in der Fahrzeugrestauration bevorzugt. Auch was man so im Fernsehn bei den Custom Bike Bauern so sieht, ist meist WIG. Weniger Nacharbeit und die Schweißnaht sei ‘weicher’ und somit besser zu glätten - weniger Spachtelauftrag notwendig. Hab heute mal den Luftfilterdeckel meines ‘68 Firebirds vom Rost befreit un…

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich werd das so lassen, das sind viele nichttageslicht- bzw. fototaugliche Schweißnäht. Hab nun meinen Schweißtisch, um darauf loszulegen ... 1mm Karosserieblechversuche. oliver

  • Benutzer-Avatarbild

    Die besten Ergebnisse von gestern ...

  • Benutzer-Avatarbild

    @Schmatzek1 - ich habe mich fürs WIG Schweißen entschieden (hobby-mäßig) und ein WIG Schweißgerät zugelegt. Oliver

  • Benutzer-Avatarbild

    Sind beides Rechteckstahlprofile mit 2mm - 90 Grad zueinander angeordnet. Stahl ist 10305-5. Oliver

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo, wollte mich an einem Schweißtisch versuchen wie in einem Youtube Video. Ist Rechteckstahl 2mm mit abgerundeten Kanten. Anbei eine Skizze. Die abgerundeten Kanten sind für mich herausfordernd. Entweder ist die Schweißnaht ‘davor’ oder die Elektrode klebt am Stahl, wenn ich versuche, etwas in den Spalt zu kommen. Wie würdet Ihr da vorgehen? Oliver

  • Benutzer-Avatarbild

    Soo, wollte erst wieder berichten, nachdem die Sache abgeschlossen ist .... Kundenservice war topp. Austausch WIG Gerät war am Freitag da, zusammen mit neuem Druckminderer. Leider war an letzterem vermutlich durch Transport das Gehäuse einer Anzeige verbogen. Doch gestern kam bereits der Ersatz des Ersatzes.

  • Benutzer-Avatarbild

    Werde erst mal am Montag da anrufen, wo ich das Gerät gekauft habe....

  • Benutzer-Avatarbild

    Wollte heute zum ersten Mal mit meinem neuen Weldinger WIG 205 pro schweißen. Bin jedoch nicht mal bis zum ersten Versuch gekommen ... Ich hab auch einen Weldinger Druckminderer mit dazu gekauft. Alles angeschlossen (inkl. Adapter für Mehrwegdruckminderer auf Einwegflasche), dann Spindel am Druckminderer reingedreht und mich gewundert, dass der Zeiger bei 0 bleibt bzw. nicht weiter geht. Spindel weiter reingedreht und dann tats einen Schlag im WIG Gerät und ein säuselndes Geräusch aus selbigem w…

  • Benutzer-Avatarbild

    MIG Löten - interessanter Artikel

    Noplan - - Schweissen

    Beitrag

    oegussa.at/fileadmin/_migrated/content_uploads/MIG-L_ten.pdf

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich hab einen Oldtimer, bei dem evtl. mal Schweißen erforderlich werden könnte. Vielleicht mal ne Restauration. Auch wenn damals MIG Löten nicht eingesetzt wurde - finde ich die Aussicht auf weniger Verzug sehr interessant. Na ja, und da da schon Erfahrung notwendig ist und ich vorab nicht sooo viele Schweißprojekte haben würde, dachte ich eben, warum nicht bei denen auch MIG Löten, z.B. bei einem Schweißtisch. Vom Handling - Haltung des Brenners - anders wie beim Schweißen. Ich hatte außerdem d…

  • Benutzer-Avatarbild

    @Dirk - in der Tat sehr interessant ...

  • Benutzer-Avatarbild

    Da ich mich für das MIG Löten interessiere, frage ich mich, wo die Grenzen des MIG Lötens im DIY Bereich sind im Vergleich zum MIG/MAG Schweißen - abgesehen von Edelstahl und wenn einen die Farbe stört. Will das gerne mal auch für Basteleien mit Baustahl (<3mm) anwenden - es sei denn es spricht wirklich was dagegen. Damit könnte ich meine Ausrüstung auf CuSi3 Draht und Argon (neben dem Gerät) mal beschränken. So viel wird sich bei mir zunächst nicht ergeben und aufrüsten kann ich da immer noch.