Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 241.

  • Benutzer-Avatarbild

    Bezugsquelle dünnwandige Rohre

    Obijan - - Sonstiges

    Beitrag

    Nö - ich lese das so, dass er beides sucht. Also sowohl etwas wie (nicht "besser als") 25CrMo4, wie auch einfachen Baustahl.

  • Benutzer-Avatarbild

    Mobiler Schweißwagen/Tisch

    Obijan - - Meine Projekte

    Beitrag

    Ich würde mich ja auch nicht drauf verlassen, dass die 3 Schukos alle an der selben Phase hängen. Warum sind es 3 und nicht 4? 4 Wäre auf dem Gehäuse doch viel symmetrischer. Klar, kann man wahrscheinlich aufschrauben und umklemmen. Vielleicht hängen auch alle auf der selben Phase und man muss trotzdem umklemmen, weil der andere Adapter den Strom auf eine andere Phase gibt.

  • Benutzer-Avatarbild

    Mobiler Schweißwagen/Tisch

    Obijan - - Meine Projekte

    Beitrag

    Eine ketzerische Frage: Ist das eine Fotomontage? Wer baut sowas und warum?? Nimm doch einfach eine ganz normale 3-fach-Steckdosenleiste mit einem Kabelende dran. Die braucht auch nicht mehr Platz als dieser haarsträubende Adapter, der aus eins drei machen soll

  • Benutzer-Avatarbild

    Wenn das ganze Ding so kompakt ist, kannst du eventuellen Dreck ja auch aus dem Behälter spülen, indem du alles zusammen auskippst. Bei mir hängt der Pott (auch rechteckig) in der 130gk-Stromquelle drin. Da is nix mit Auskippen ohne Ausbauen^^ Ich glaube aber nicht, dass du über den Rücklauf von der Brenneranschlussleitung saugen kannst. Die Pumpe saugt ja am Tank ab und eigentlich ist der nicht als Überträger von Unterdruck vorgesehen. Wenn da irgendwo eine Entlüftung dran ist, klappts nicht.

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich würde aber den Behälter aus dem Gerät trotzdem versuchen auszubauen. Zumindest bei meinem Lorch ist der nämlich so dekadent geformt, dass du da sehr lange spülen kannst, bevor das alte Kühlmittel alles raus ist. Kann auch Absicht sein, damit sich Dreck an der tiefsten Stelle sammeln kann und nicht von der Pumpe angesaugt wird. Wenn das System mal ein paar Sekunden leer läuft, dürfte nicht schädlich sein. Wenn die Pumpe leer ist, saugt sie nur nicht mehr an, dann musst du eventuell beim Befül…

  • Benutzer-Avatarbild

    Blechschere für min 2mm Edelstahl

    Obijan - - Vorrichten

    Beitrag

    Das leiseste dürfte ein Brenner sein. Vielleicht gibts auch langsamlaufende Knabber?

  • Benutzer-Avatarbild

    Naja - 4 Kubinkmeter auf 50 Kubikmeter macht am Ende eine Sauerstoffkonzentration von vielleicht 28% anstelle der sonst üblichen 21%. Da müsste man mal mit einem Arzt sprechen, wie kritisch das ist.

  • Benutzer-Avatarbild

    Da hast du Recht - den Umrechenschritt hab ich glatt vergessen. Andererseits wird es schon unangenehm, wenn man die Sauerstoffkonzentration ein paar % herabsetzt anstatt sämtlichen Stickstoff, der ohnehin da ist, durch Flaschenstickstoff zu ersetzen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Ungefährlich sind Stickstoff und Sauerstoff in wenig belüfteten Räumen aber auch nicht. Eine 20l Stickstoffflasche mit 200bar reicht bei Schlauchbruch auch um bei 3m Raumhöhe 1000 Quadaratmeter zu fluten. Der Dichteunterschied zur Luft (die ja zu 78% aus Stickstoff besteht) sorgt da auch nicht dafür, dass sich irgendwas oben oder unten sammelt. Ähnliches gilt für Sauerstoff, nur dass man da nicht etwa erstickt. Gesund ist eine Überdosis Sauerstoff jedoch auch nicht. In Sauerstoffatmospähre werde…

  • Benutzer-Avatarbild

    Probleme beim Aluschweißen

    Obijan - - Schweissen

    Beitrag

    Zitat von kleinermuk: „die überschüsige Länge schön aufgerollt. “ Das würde ich glaube ich gezielt vermeiden bei AC. Wegen Luft ziehen trotz Überdruck im Schlauch: Ja das geht. Es ist nicht besonders intuitiv, aber der Venturi-Effekt kann da ganze Arbeit leisten. Ursache ist die Strömungsgeschwindigkeit in der Leitung, das heißt, der Effekt wird mit zunehmender Gasmenge eher stärker als schwächer.

  • Benutzer-Avatarbild

    Schraubenschlüssel schweißen?

    Obijan - - Schweissen

    Beitrag

    Wenn du damit nicht gerade irgendwelche hochfesten Schrauben anknallen willst, ist das völlig unkritisch, was du da nimmst. Kannst auch Löcher reinbohren und M8 Schrauben durchstecken - das Gewinde in der Überwurfmutter bekommst du so immernoch langgezogen, wenn du ordentlich am Schlüssel reißt. Ich denke mal, du willst die Schlüssel in der Mitte durchtrennen und nicht direkt an der Gabel, oder?

  • Benutzer-Avatarbild

    WIG Pulsen Hz und kHz Mix?

    Obijan - - Schweissprozesse

    Beitrag

    Die S5 ist MIG/MAG, das stimmt. Aber wenn die sowas in eine MAG-Anlage einbauen, dann gehe ich davon aus, dass es für WIG auch verfügbar ist - kann mich aber täuschen. Die Homepage von denen wird mit jedem Designwechsel unübersichtlicher und informationsärmer...

  • Benutzer-Avatarbild

    WIG Pulsen Hz und kHz Mix?

    Obijan - - Schweissprozesse

    Beitrag

    Ich sag mal salopp: Keine Dreistelligen. Ich glaube, meine S5 kann sowas. Ob bis in den kHz-Bereich weiß ich nicht, weil ich es noch nie probiert habe. Lorch nennt das dann TwinPulse.

  • Benutzer-Avatarbild

    WIG-Puls und MAG-Puls?

    Obijan - - Schweissprozesse

    Beitrag

    Ich für meinen Teil mach den Puls bei MAG auch immer nur für dünnes Zeug an - das liegt aber nicht daran, weil ich das so gelernt hätte (Autodidakt), sondern weil ich die Pulserei eigentlich nicht leiden mag. Wenn das Blech nur halb so dick ist wie die Drahtelektrode, weiß ich aber nicht wie ich das sonst anstellen soll

  • Benutzer-Avatarbild

    Jetzt muss ich meinen Betrag wohl umschreiben^^

  • Benutzer-Avatarbild

    Stab auf Platte

    Obijan - - Schweissaufgaben und Konstruktionen

    Beitrag

    Ja - schon. Aber bei m5 3mm lang hast du nicht so ganz viel Gewinde in der Platte, und dann auch noch dieses Material, das sich so gern kaltverschweißt.

  • Benutzer-Avatarbild

    Stab auf Platte

    Obijan - - Schweissaufgaben und Konstruktionen

    Beitrag

    Hast du einen Helm oder Handschild? Leg die Platte auf etwas drehbares - Klavierhocker oder so. Dann kannst du mit einer Hand schweißen und mit der anderen gleichmäßig drehen.

  • Benutzer-Avatarbild

    Der Lichtbogen beim Schweißen ist stabil, weil er durch einen Korridor aus ionisierter Luft (bzw. Schutzgas) fließt. Die Ionisation wird dabei immer wieder "erneuert", weil der Strom die Moleküle so stark aufheizt. Ohne Ionen ist Luft bzw. Schutzgas sehr schlecht leitfähig, deshalb zündet ein Schweißgerät mit der üblichen Spannung nicht sichtbare Distanz. Du musst also einmal diesen Ionisationskorridor herstellen. Entweder geht das über Kontaktzündung (dann irgnorierst du einfach, dass das Schut…

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich fürchte, das Teil musst du ersetzen. Löten kannst du versuchen, dürfte aber nicht ganz trivial sein und gut möglich, dass es dann wieder reißt. Bist du mit dem Anschluss mal irgendwo hängen geblieben, dass der stark rumgedrückt worden ist?

  • Benutzer-Avatarbild

    Kleine allgemeine Erklärung zu der Schreibweise: Die Zahl vor dem Punkt gibt an, wie viele Ziffern des Reinheitswertes (in Prozent, von links aus gesehen ) "9" sind, die Zahl hinter dem Punkt gibt an, wie die letzte Stelle lautet. Wobei 0 dort offenbar 9 bedeutet Welche Reinheit nimmt man denn zum Schweißen? Ich denke, eher die im 4er oder 5er Bereich, oder? Das richtig reine Zeug dürfte so teuer sein, dass man sich das eher für Laborgeräte aufspart, die nur ein paar mL pro Minute davon brauchen…